Sie haut einen bei der ersten Begegnung um. Und zwar mit ihrer Geschichte. Zeina musste viele Kämpfe kämpfen, um dahin zu kommen, wo sie jetzt ist.

Von Boxerinnen in Youtube Videos inspiriert, will sie selbst mit dem Boxen anfangen. Das war der Anfang. Und schon kommt ihr erster Kampf. Sie muss erstmal ihre Eltern überzeugen, dass ihre 13-jährige Tochter nun regelmäßig Boxen möchte.

Das war wohl ihr wichtigster Kampf von allen.

Nach viel Überzeugungsarbeit schleift sie schließlich ihre Eltern mit zum Training und lässt sie erleben, welchen Spaß sie beim Boxen hat.

Und ihr Lächeln wirkt Wunder.

Aber schon kommt die nächste Herausforderung. Sie darf nicht kämpfen, weil die damaligen Wettkampfregeln kein Kopftuch im Ring erlauben.

Doch sie hat einen eisernen Willen und die Unterstützung ihrer Trainerin. Und ebnet damit den Weg für viele weitere Boxerinnen.

Sie ändert die Spielregeln.

Zeina ist am Boden - einer ihrer schwächsten Momente

Nach hartem Training steht sie dann mit 14 Jahren im Ring face-to-face mit ihrer Gegnerin. Die Freude ist allerdings schnell vorbei, denn kurze Zeit später würde sie am liebsten im Boden versinken. Sie hat ihren ersten Kampf verloren.

Was würdet ihr jetzt machen?

Aufgeben? Alles hinschmeißen? Zeina ist nahe dran. Am Boden zerstört nach so viel Training und Arbeit.

Am Tiefpunkt lernt sie die wichtigste Lektion


"It's not about winning or losing, it's about learning!"

Die Niederlage ist bitter, aber das spielt keine Rolle. Es geht ums Lernen, egal ob man gewinnt oder verliert. Das ist Zeina's Lieblingsspruch - für das Boxen und  für ihr Leben.

Neben Schule und mittlerweile Studium, trainiert sie hart. Von ihrer Disziplin würde ich mir gerne ein kleines Stück abschneiden.

Nach dem Lernen kommt der Erfolg automatisch.

Als ich sie 2018 bei der Berliner Meisterschaft Boxen gesehen habe, war ich fasziniert von ihrem Stil: Elegant, aber hart und mit absolutem Fokus. Sie dominierte den Ring und wurde zum 5. mal in Folge Berliner Boxmeisterin.

Und auch in Deutschland gibt es offiziell keine mehr, die es mit ihr aufnehmen kann: Zeina hat nach langem Kampf ihren Traum wahr gemacht und nun auch die Deutsche Meisterschaft gewonnen.

Nach Berlin und Deutschland hat sie einen neuen Traum: Olympia.

Ich finde, sie ist nicht nur eine Markenbotschafterin von Nike, sondern verkörpert auch die Botschaft von #kämpfergeist.

Ihre Freundin Yasmin ist auch eine Kämpferin. Allerdings haut sie die Leute lieber mit Worten um. Hier geht's zu YasminPoesy.


Titelbild: Leipziger Löwenpokal 2015 von Boxring Atlas Leipzig CC BY-NC-SA 2.0 (modifiziert mit Filter)


Gefällt Dir? Teile es mit Deinen Freunden!

Was ist Deine Reaktion?

macht nachdenklich macht nachdenklich
0
macht nachdenklich
inspiriert mich inspiriert mich
13
inspiriert mich
lieb ich lieb ich
3
lieb ich
#kämpfergeist #kämpfergeist
8
#kämpfergeist
berührt mich berührt mich
0
berührt mich